Menü
Warenkorb 0

Elektropickpistolen - Überhitzung, Rauchen und der Rest ...

Geschrieben von Chris Dangerfield on

Elektropickpistolen - Überhitzung, Rauchen und der Rest ...

KURZE VERSION: Elektrische Pickpistolen sollten in kurzen halben Sekunden verwendet werden. Dies verhindert eine Überhitzung und hält länger an. Es ist auch eine bessere Technik.

Im Laufe der Jahre habe ich die gelegentliche Geschichte von einer Elektropickpistole (EPG) gehört, die zu rauchen begann, wie ein Biest zu knurren begann, sogar Elektropickpistolen, die anfingen, Feuer zu schießen. Die logische Folge dieser Geschichten sind EPGs, die anscheinend explodiert sind! Nicht die ideale Situation für ein Objekt in Ihrer Hand oder eine professionelle Umgebung.

Erfreulicherweise habe ich dies jedoch nicht aus erster Hand miterlebt. Tatsächlich habe ich noch nie eine elektrische Pickpistole gekannt, die etwas anderes als den vorgesehenen Zweck erfüllt (außer der, an der mein Freund * einen gespaltenen Wattestäbchen oder einen "Q-Tip" angebracht und damit seine hausgemachte Waffe gerührt hat) eJuice). In fast zwei Jahrzehnten auf diesem Gebiet habe ich noch nie für mich selbst gesehen oder einen Freund gehabt, der EPG geraucht, Feuer gefangen, explodiert oder sogar entzündet hat!

Ich habe You Tube für alle möglichen Ausdrücke ausgebaggert, Dinge wie „Elektropistolenfeuer“, „Elektropistolenrauch… ..funken… .explodieren… ..explodieren… ..“ usw. usw. Ich sage das NICHT ist nicht passiert, oder wird es nicht. Was ich damit sage, ist - jenseits von Gerüchten, jenseits von urbanen Mythen -, dass es sich bestenfalls um Übertreibungen und schlimmstenfalls um vollständige Erfindungen handelt.

Wir können uns zwar nicht vor einem möglichen Fehler schützen, es kann sich jedoch um einen EPG, einen Haartrockner, ein Auto oder ein Telefon handeln! Es gibt ein paar klassische Fehler, die Sie nicht nur vor diesen Gefahren schützen, sondern auch dazu beitragen, die Lebensdauer Ihres EPG zu verlängern, was natürlich gut ist.

Unter dem Strich soll verhindert werden, dass sich ein Gerät überhitzt. Das habe ich schon oft gesehen und die Lösung ist einfach. Kurz gesagt, Sie sollten Ihren EPG in verwenden kurze Impulse. Es ist nicht darauf ausgelegt, den Auslöser einige Minuten lang gedrückt zu halten, da dies mit Sicherheit zu einer Überhitzung des Geräts führt und eine Überhitzung logischerweise den Beginn eines Geräteausfalls darstellt, der sich jedoch manifestiert. Darüber hinaus ist ein anhaltendes Ziehen des Abzugs für das Schloss, an dem Sie arbeiten, nicht so gut und kann die Nadel möglicherweise beschädigen. Es ist ganz normal, dass kleine Mengen Messing aus dem Schloss fließen, da die Nadel schnell gegen die Stifte vibriert. Wenn Sie den EPG in kurzen, halben Sekunden langen Serien verwenden, können Sie Ihre Technik zwischen den Serien neu einstellen, die Nadel ein wenig hinein- oder herausbewegen, den Winkel ändern usw. Wenn Sie den Auslöser für längere Zeit gedrückt halten, Möglicherweise haben Sie einige Stifte falsch gesetzt, was bedeutet, dass es egal ist, wie lange Sie weitermachen, das Schloss öffnet sich nicht. Es ist eine gute Technik, nach einigen Stößen das Schloss zurücksetzen zu lassen, die Nadel herauszuziehen, den Schraubenschlüssel gegen den Uhrzeigersinn zu bewegen, um die Stifte wieder in ihre Standardposition zu bringen und von vorne zu beginnen. Dies ist nicht nur gut für Ihr Gerät, sondern auch zum Öffnen von Schlössern.

Eine andere Sache, auf die Sie achten müssen, ist die freie Bewegung der Kommissioniernadel. Einige Male habe ich Anfänger gesehen, die ihr EGP verwendet haben, ohne dass sich die Nadel tatsächlich bewegt hat. Die Nadel befindet sich zwischen der Station und den Stiften oder einer anderen unsichtbaren „Falle“ im Schloss und kann sich nicht frei auf und ab bewegen. Wenn der Abzug längere Zeit gedrückt gehalten wird, ohne dass sich die Nadel frei bewegen kann, kann dies ebenfalls zu einer Überhitzung des Motors führen. Daher sollte vermieden werden, dass EPGs bei korrekter Verwendung eines der wirksamsten Werkzeuge zum Öffnen von Schlössern sind es geht weiter!


Teilen Sie diesen Beitrag



← Ältere Post Neuere Post →